Freitag, 3. Januar 2014

Drowning- Tödliches Element- Rachel Ward


Verlag: Chicken House 
Seiten: 329
Preis: 14,99€

Er kommt zu sich. Ein Tropfen trifft sein linkes Auge. Dann schießt Regen aus dem grauen Himmel. Er dreht den Kopf zur Seite, spuckt Schlamm und Kies aus, entdeckt ein Gesicht, wenige Meter entfernt. Haare kleben wie dünne Schlangen auf der Stirn. Aus dem Mundwinkel rinnt Wasser. Bleiche Haut, dreckverschmiert, geschlossene Augen. Es ist sein eigenes Gesicht! Als Carl aufwacht, ist Rob tot. Doch Carl kann sich an nichts erinnern. Nicht, wie sein Bruder ertrunken ist, oder warum sie an dem See waren und auch nicht, weshalb Neisha, die offensichtlich bei ihnen war, Todesangst vor ihm hat. Er weiß nur, dass er herausfinden muss, was passiert ist. Bevor vollendet wird, was an jenem Tag begann.

Meine Meinung:
Drowning habe ich von livi zum Geburtstag bekommen. Ich habe es auch ziemlich zügig gelesen, jedoch bin ich noch nicht dazu gekommen es zu rezensieren. Das Cover gefällt mir eigentlich ganz gut, da der Titel aussieht wie in den Wellen, was ziemlich gut zum Titel passt, der auf deutsch "ertrinken" heißt. Der Schreibstil der Autorin war echt richtig toll. Sie hat detailliert und sehr Spannend aus der Sicht von Carl gechrieben. Carl kann sich an nichts mehr erinnern, als er erfährt, dass sein Bruder ertrunken ist. Allmählich kommen die Erimnerungen wieder und er sieht immer wieder seinen Bruder vor sich. Doch ist er real oder nur Einbildung? Der Protagonist Carl war mir nicht ganz so Sympatisch, da ich seine Handlungen und Gefühle nicht immer so verstanden habe. Auch Neisha, die Freundin seines Bruders konnte mich nicht so begeistern. Ich weiß zwar auch nicht was an der Handlung so wirklich spannend war, aber ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ich fande die Haupthandlung an sich war nichts außergewöhnliches, aber der Schreibstil der Autorin hat die ganze Geschichte so überzeugend und spannend gemacht, dass die eigentlich langweilige Handlug interessant wurde. Ich fande das Buch war mal etwas Anderes und ich werde die Reihe auf jeden fall weiter im Blick haben. 

4/5

Kommentare :

  1. Ich kann dir nur zustimmen! Aber im Ernst, wir müssen mal herausfinden, warum das Buch so spannend ist :D

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich wirklich gut an! Tolle Rezension:)
    Alles Liebe und hab einen wundervollen Abend!
    <3 Catherine

    AntwortenLöschen
  3. Klingt spannend! Schöne Rezi! :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...