Sonntag, 22. Dezember 2013

Dash&Lilys Winterwunder- Rachel Cohn&David Levithan


Dash&Lilys Winterwunder- Rachel Cohn&David Levithan
Verlag: cbt
Seiten: 319
Preis: 7,99€

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – ohne sich jedoch zu begegnen. Immer größer wird der Wunsch, den anderen endlich kennenzulernen, und doch macht ihnen der Gedanke daran auch Angst. Und so zögern sie das erste Treffen hinaus, bis es fast zu spät ist …

Meine Meinung: 
Dieses Jahr wollte ich unbedingt ein Weinachtsbuch lesen, da ich noch nie eins gelesen habe. Da es zu Dash&Lilys Winterwunder viele positiven Rezensionen gab und der Klappentext recht gut klang, habe ich mich letztendlich für es entschieden. Allzu lange lag es nicht auf meinem SuB, da ich es unbedingt noch vor Weihnachten lesen wollte. Das Cover sieht zwar ganz schön aus und übermittelt auch das weihnachtsgefühl, jedoch finde ich es total unpassend zur Handlung, da ich mir die Protagonisten ganz anders vorstelle und ich es außerdem nicht so gern hab, wenn Personen auf dem Cover sind. Das mag ich nicht besonders, da man sich die Personen nicht so gut vorstellen kann, da es schon eine "Vorlage" gibt. Da sich Dash und Lily über ein rotes Notizbuch kennenlernen, fände ich ein weihnachtlich gestaltetes Cover mit irgendeinem Notizbuch drauf passender. Aber nun zu den Protagonisten. Das Buch wird immer abwechselnd aus den Ich- Perspektiven von Dash und Lily erzählt, was ich sehr gut finde, da man beide Gefühle und Gedanken zu lesen bekommt. Mir waren von Anfang an beide Protagonisten sehr sympathisch. An manschen Stellen fande ich manche Handlungen schon komisch aber ich denke das gehöhrt ein wenig dazu. Den Schreibstil der Autorin hat mir total gefallen, da er sehr flüssig und detailliert war, aber nicht zu überladen. Der Anfang des Buches hat mir eigentlich am Besten gefallen, da Dash und Lily sich nur über das Notizbuch kennenlernen. Die Notizbucheinträge waren immer schön gestaltet und ich hab mich jedes Mal wieder über einen Neuen gefreut und mitgefiebert, welches die nächste Aufgabe ist. Als sich dann jedoch Dash und Lily durch Zufall treffen, zieht sich wieder ein Graben zwischen die entstandenen Frundschaft. Die Gespräche der beiden sind distanziert und ein wenig kalt. Irgendwie konnte das Ende mich gefühlsmäßig nicht so packen wie der Anfang mit dem Notizbuch. Abschließend kann ich sagen, dass das Buch mich positiv überrascht hat, jedoch es gegen Ende ein klein wenig seinem Zauber verloren hat. Das Buch kann ich allen empfehlen die gerne romantische und weihnachtliche Bücher mögen oder gerne einmal lesen würden. 

4,5/5

Kommentare :

  1. Ich weiß nicht, ob ich das Buch noch lesen werde... Vielleicht wenn es sich meine Schwester kauft, aber jetzt ist Weihnachten ja sowieso bald vorbei und dann hab ich auch keine Lust mehr weihnachtliche Bücher zu lesen :D Aber richtig gute Rezension ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja palu kauft's sich's bestimmt :) danke ♥

      Löschen
  2. Stimme dir da voll und ganz zu.
    Zum Cover: Ich habe noch die 'alte' broschierte Ausgabe hier. Das gefällt mir deutlich besser, als das vom Taschenbuch, aus Gründen, die du schon genannt hast ;)

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Das möchte ich auch noch lesen, irgendwie klingt das echt toll! :)
    Schöne Rezi!!

    AntwortenLöschen
  4. Ohh du hast ja auch einen super schönen Blog :)
    Werde bei dir jetzt auf jeden Fall regelmäßig vorbeischauen.

    Dash & Lilys Winterwunder liegt auch noch bei mir auf dem SUB, ich bin mal gespannt wann ich es schaffe zu lesen ;)

    LG Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich ♥ ich bin mal gespannt wie es dir gefällt :)

      Löschen
  5. Tolle Review.Ich werde es mir wahrscheinlich dieses Jahr nicht mehr kaufen,vielleicht nächstes Jahr!
    Hast eine neue Leserin :)
    Alles Liebe Mina <3

    vanillacream1.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nächstes Jahr ist ja auch noch ein Jahr :) danke freut mich ♥

      Löschen
  6. Klingt auf jeden Fall sehr interessant!

    Liebst <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann nur sagen, dass ich das Buch absolut liebe! Tolle Rezi und es freut mich, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat!
    LG Emme

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Buch! Hört sich wirklich gut an:)
    Ich habe euch übrigens das Weihnachtsstöckchen weitergereicht und hoffe, ihr hab Zeit dabei mitzumachen.
    http://cathslovleybooks.blogspot.de/2013/12/das-weihnachtsstockchen.html
    Alles LIebe und habt einen ganz tollen Abend!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ wenn wir zeit haben machen wir natürlich mit :)

      Löschen
  9. Das Buch ist wirklich wunderschön ich habe es selber gelesen!
    Gehört zu meinen Lieblings Büchern :)

    LG Lea
    http://spring-ice.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...