Freitag, 22. August 2014

Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid - Gabriella Engelmann


Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid
Verlag: Arena
Seiten: 264
Preis: 9,99€


Stieftochter Sarah ist ihr dabei ein Dorn im Auge. Sarah muss um ihr Leben fürchten und sucht Unterschlupf in einer WG. Die sieben Jungs kümmern sich rührend um ihre neue Mitbewohnerin und Sarah wähnt sich in Sicherheit. Doch als sie einen Modelvertrag unterschreibt, setzt Bella alles daran, ihre Konkurrentin ein für alle mal zu beseitigen. 

Für mich war Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün wie Neid das zweite Buch aus Gabriella Engelmanns Märchen Adaption Reihe. Bereits gelesen habe ich Goldmarie auf Wolke 7. Wie der Titel unschwer erkennen lässt handelt es sich hier um eine moderne Erzählung Schneewittchens. Die Sieben Zwerge sind hier eine coole Jungs Clique die in einer riesigen Hamburger WG wohnen. Schneewittchen heißt in diesem Buch Sarah (was mir natürlich äußerst sympathisch war) und wie sollte es anders sein, macht ihr ihre Stiefmutter Bella das Leben zur Hölle und versucht sie mit allen Mitteln aus dem Weg zu schaffen. Gabriella Engelmann hat es wirklich super umgesetzt und ich hatte sehr viel Spaß an diesem Buch. Man liest sich flüssig durch das Buch und muss immer wieder schmunzeln. Ich finde es übrigens sau cool das die Sprecherin für das Hörbuch keine andere als Cosma Shiva Hagen ist. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir wahrscheinlich lieber das Hörbuch angehört anstatt selbst zu lesen. Ich freue mich jedenfalls auf weitere Bücher aus der Märchenreihe! Falls ihr hier ein Lieblingsbuch besitzt freue ich mich natürlich wenn ihr mir ein Kommentar hinterlässt!



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...