Dienstag, 23. Juni 2015

Together forever - Zweite Chancen


Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seiten: 368
Preis: 8,99€

Kaufen: Amazon|Verlag


Bewertung:



"Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer."

Da mir der erste Band der Together Reihe mehr als gut gefallen hat, konnte ich es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen, um endlich zu erfahren, wie es mit Fable und Drew weiter gehen wird. Erst war ich ein wenig skeptisch, ob der zweite Teil überhaupt annähernd so gut wird, wie der erste Band. Doch meiner Meinung nach hat die Autorin sich beinahe noch einmal übertroffen. Nach den ersten Seiten war man wieder sofort in der Geschichte und die Erinnerungen an die Geschehnisse kehrten schnell wieder zurück. Durch den flüssigen und angenehmen Schreibstil verflog die Zeit wie im Fluge und man wollte diese Welt einfach nicht mehr verlassen. Wie schon im ersten Band hat mir die Protagonistin Fable wieder besonders gut gefallen. Sie ist kein Mädchen, dass leicht zu beeinflussen oder gar naiv ist. Sie ist selbstbewusst und braucht keinen Mann, um sich stark zu fühlen. Sie schafft es ihre Familie durchzufüttern und sich um Drew zu kümmern. Auch er hat mir besonders gut gefallen, denn die Autorin hat bewiesen, dass nicht immer die Mädchen hilflos sein müssen, sondern, dass es auch Jungs gibt die Unterstützung brauchen. Sein liebevoller Charakter hat mich vom ersten Moment an überzeugt und auch seine Gefühle und Gedanken, vor allem zu seiner schmerzvollen Vergangenheit, konnte ich nachvollziehen. Die Beziehung der beiden kam mir einfach so echt und authentisch vor, sodass ich vollkommen in den Bann des Buches gezogen wurde. Es gab Momente, da hatte ich Tränen in den Augen und andere an denen ich bis über die Ohren hin gestrahlt habe. Und der Schluss war einfach so romantisch und herzzerreißend, sodass sogar ein par Freudentränen geflossen sind. Abschließend kann ich eigentlich nur schwärmen von der Reihe und freue mich auf die beiden anderen Teile, auch wenn sie nicht mehr um Fable und Drew drehen werden. Zudem muss ich noch sagen, dass ich anfangs davon ausgegangen bin, dass Together Forever nicht mehr als eine gewöhnliche Young Adult Reihe sein wird und umso überraschter war ich als sie so anderes war, als die anderen. Eine wirklich tolle Reihe, die beweist, dass es auch selbstbewusste Protagonistinnen geben kann im Genre Young Adult. 

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung von diesem Rezensionsexemplar !


Kommentare :

  1. Hach Nasti,
    jetzt freue ich mich noch viel, viel mehr heute Abend auch Band 2 zu lesen.
    "together forever- total verliebt" hatte mir ja schon total gefallen und dank deiner Rezi
    muss ich jetzt gleich ganz schnell Band zwei beginnen
    Liebst, Hannah <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, es wird an der zeit das ich mit der Reihe anfange !!! Ich kann es ja kaum noch erwarten die Bücher zu lesen. Deine Rezi ist echt schön & verleiht mich dazu direkt in den nächsten Buchladen zu rennen und Band 1+2 zu kaufen :D

    LG
    mein-buecherchaos.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...