Montag, 14. April 2014

Starters- Lissa Price


Verlag: ivi
Seiten: 400
Preis: 15,99€

Nach einer unvorstellbaren Katastrophe gibt es nur noch sehr alte und junge Menschen. Mittellos kämpfen die 16-jährige Callie und ihr kleiner Bruder auf der Straße ums Überleben. Callie entschließt sich daher zu dem Undenkbaren: Sie verleiht ihren Körper an einen alten Menschen, dessen Bewusstsein übernimmt ihren Körper und kann so wieder jung sein. Doch alles verläuft anders als geplant ... Die Body Bank, ein mysteriöses wissenschaftliches Institut, bietet Callie eine einzigartige Möglichkeit, an Geld zu kommen: Sie lässt ihr Bewusstsein ausschalten, während eine reiche Mieterin die Kontrolle über ihren Körper übernimmt. Aber Callie erwacht früher als geplant, in einem fremden Leben. Sie bewohnt plötzlich eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Doch bald findet sie heraus, dass ihr Körper nur zu einem Zweck gemietet wurde - um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss ...

Meine Meinung: 
Starters konnte ich relativ preisgünstig erwerben, weshalb ich natürlich nicht gezögert habe dieses Buch zukaufen, da es außerdem noch ziemlich interessant klingt. Das Cover ist ganz schön. Es ist schlicht aber trotzdem aussagend. Trotzdem ist es jetzt kein Cover das mir einen Wow Effekt entlocken könnte. Irgendwie hat mich, wie schon gesagt, der Klappentext zwar angesprochen, aber irgendwie lag es dann letztendlich ziemlich lange auf meinem SuB. Auch wenn es zahlreiche positiven Rezensionen zu dem Buch gibt, waren meine Erwartungen nicht besonders hoch, was dann auch dazu beigetragen hat, dass ich letztendlich noch beigeistererter war. Die Idee hinter dem Buch hat mich wirklich gepackt, da ich so etwas in der Richtung noch nicht gelesen hatte. Es geht darum, dass es eine illegale Body Bank gibt, bei der man für gutes Geld seinen Körper vermieten kann an Leute die wieder für eine bestimmte Zeit wieder jung sein wollen. Mit diesem Geld könnte die Waisin Callie für längere Zeit für sich und ihren kleinen Bruder sorgen können. Als Protagonistin hat mir Callie wirklich gut gefallen. Sie war mir sympathisch und ich habe wirklich ihren Mut und ihre Selbstsicherheit bewundert. Die Handlung war durchgehend spannend und man hatte nie das Gefühl, das man jetzt weiß was als nächstes passiert. Am anfäng hätte ich nie mit dem Ende gerechnet und auch mittendrin sind dauernd  Dinge ans Licht gekommen mit denen man nicht unbedingt gerechnet hätte. Außerdem hat mir der Schreibstil auch sehr gut gefallen, da er sehr flüssig, detailliert, aber trotzdem nicht zu ausgeschmückt war. Abschließend kann ich nur sagen, dass das Buch mich echt umgehauen hat. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich dem zweitem Teil lesen werde, weil ich von vielen gehört habe, dass er überhaupt nicht dem Niveau von Starters entspricht. Aber wahrscheinlich werde ich mir trotzdem meine eigene Meinung bilden. 


Kommentare :

  1. Huhu!
    So 100%ig überzeugen konnte mich das Buch nicht - mir hat da manchmal ein bisschen die Logik gefehlt, auf jeden Fall war es sehr spannend :) Ich bin gespannt, wie dir der zweite Teil gefällt ^^

    LG, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi, das Buch hört sich sehr interessant an, auch wenn ich die Idee von einem Körpertausch gruselig finde, das muss doch sehr komisch sein, wenn man weiß, dass jemand anders in seinen Körper kommt...
    Liebe Grüße,
    Jana ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    klasse Rezi :)
    Das Buch liegt noch auf meinem SUB und ich muss es auch endlich mal lesen nach deiner super Meinung :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe das Buch auch zuhause liegen. Wird als nächstes gelesen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand den ersten Teil auch total großartig und bin schon sehr gespannt darauf, wie es weitergeht...
    Liebe Grüße :)
    Nora

    AntwortenLöschen
  6. Liegt auch noch auf meinem SuB ^^
    LG Celine ★彡

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Rezi :)!
    Das Buch springt mich immer an, vor allem weil wirklich viele positiv darüber reden, aber ähnlich wie dir, geht es mir auch so dass ich mich bisher nicht dazu durchringen konnte.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  8. Schöne rezi, ich muss die reihe jetzt auch mal lesen!

    agent snikers ♥

    ps: frag mich nicht, warum ich alle klein geschrieben habe! :P

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...